Login / Registrieren
Willkommen im Notebooks Forum

ERWillems
offline

prinzipiell sollte man das gebrandete handys boykottieren, es geht dabei eigentlich nur um werbung und nichts anderes. sprich es gibt eigentlich keinen grund oder dienst der ein branding eines anbieters benötigt. daher ist das ganze eher eine plage ohne nutzen.
vorallem auch bei neuen handys die man mit vertrag bekommt ist das erstaunlich einfach. fragt mal bei der nächsten vertragsverlängerung nach und es wird euch gesagt, dass (z.b.) vodaphone keine ungebrandeten handys liefern kann. sagt man, dass man dann wechseln wird (denn die verträge sind ja eh fast alle gleich) hat man auf einmal gaaaanz schnell ein ungebrandetes handy... soviel dazu.

nino1992
offline

Ohne Limit - richtig guter Film


Ich fand den Film Ohne Limit richtig gut.

Ein packender Thriller.

Nen Typ ist voll der Looser und verliert seine Freundin.
Die Droge NZT erhöht seine Konzentrationsfähigkeit so genial,
dass er bis zum Präsidenten aufsteigt.

Hammer FIlm.
Geändert von stefanniehaus (19.07.2012 um 14:17 Uhr) Grund: Werbung entfernt

Marvel4
offline

Am Wochenende hab ich mir The Dark Knight angeschaut.
Der Film war anfangs extrem langweilig, in der zweiten Hälfte wurde es aber viel besser.
Die Story macht größtenteils keinen Sinn und trotz der Länge des Films bleibt leider vieles ungeklärt.
Insgesamt fand ich ihn zwar in Ordnung, aber ich kann absolut nicht verstehen, wie man ihn als "Meisterwerk" oder sogar "Bester Film aller Zeiten" bezeichnen kann.

Ich gebe ihm 7 von 10 Punkten.

Walez
offline

(Threadstarter)
Wenn ich dem Preview in der "360-Live" glauben schenken darf, erscheint "Virtua Fighter 5" definitiv demnächst auf der Xbox 360.

Mit den ganzen Verschiebungen komme ich jetzt langsam ein wenig durcheinander. Hoffe Rockstar hält seinen Termin ein .

Hatte von jemanden gehört, das er mit seinen Cousin "Green Eye" bekämpfte und ca. 3-4 Stunden auf Normal brauchte *aaaaaaah* - immer abwechselnd. Das wäre echt was für mich...*ohne Worte* Im übrigen erwähnte er, das er ähnliche Schimpfworte an wahrscheinlich jener gleichen Stelle verwendete...

GH 2-stimmt schon, könnte vielleicht ein kurzweiliger Spaß werden, aber nach dem kurzen Gastauftritt im S bin ich hin und weg Stelle mir das schön blöde vor, wie ich im Wohnzimmer stehe (helle Beleuchtung) und die Nachbarn sehen mich mit einer Plastikgitarre headbangen... Naja und da im April (wie jedes Jahr) ein persönliches Ereignis stattfindet, könnte ich mir das Teil mit einem Gutschein kaufen. Sonst würde ich es mir auch zweimal überlegen, da dies dann doch etwas den Rahmen sprengt.

Walez
offline

Zitat von Jizzle 1:
...die überzogenen 14 € Eintritt beim besten Willen nicht wert.
War die Kinokarte parfümiert? Im besten Kino Berlins -> Event Cinema<- ist man meisten mit 12-13 Euro dabei, hat dafür bequemste Sitze und besten Blick von jeder Sitzposition - doch 14 Euro toppt meines Erachten alles und ist kein Kino-Film wert.

@Sun: Ja klar, er funktioniert mehr schlecht als recht als mittelmäßiger Actionfilm mit nervigen Zeitlupenwiederholungen und Plotlöcher, so groß wie jedes deutsche Binnengewässer, doch das Prädikat "Stirb langsam" hat dieser Film einfach nicht verdient! Dieser Film strahlt keine Minute den Hauch von "Stirb Langsam" aus, nur das Bruce Willis als alternder Stichwortgeber für die dünnen Dialogzeilen seines Sohnes dienen darf und hin und wieder ein Endlosmagazin in die Gegnerreihen rotzt - alles ohne Coolness, Spannung oder interessanter Handlung...

dweezzu
offline

Rechne noch die Versandkosten bei Wolfsoft hinzu, das Fahren zu Saturn wegen dem Game und so günstig ist es nicht mehr. Ok, die Fahrt hatten wir auch so, aber ich kenne das ja zur Genüge, daß nie erhältlich ist, was ich haben will oder das Angebot wieder nicht für den Saturn gilt, wo ich gerade bin.

Nun habe ich 429 bezahlt, verkaufe PGR3 und PDZ und selbst wenn ich TDU noch für 55 Eus kaufe, sollte ich niocht über 430 kommen. Bleibt sich also gleich, oder?
Die Leute bezahlen bei eBay für ein gebrauchtes PGR3 noch mehr als 20,- Euro?
Oh, man...da laufen aber auch 'ne Vögel rum. Es kommt doch jetzt als Classic, oder? Auf jeden Fall ist es preismäßig im Freiflug. Na gut, das wusste ich nicht. Dann ist es im Endeffekt schon ungefähr Dasselbe.
Wolfsoft versendet ab 300,- Euro versandkostenfrei und zum Saturn musste eh um umzutauschen. Aber egal...bin gespannt, ob dich TDU begeistern kann.

dweezzu
offline

Wir sind, bis auf Walez und Ashdevil, alle etwa in den gleichen GS-Regionen.

Allerdings sollte sich da bei mir bald wieder was tun. Nicht dass ich so unglaublich heiß auf den GS wäre, aber ab nächster Woche habe ich wieder etwas mehr Zeit und vor allen Dingen noch Einiges, das neben der Konsole liegt und sehnsüchtig auf mich wartet.

Und dann lass ich euch Loser meilenweit hinter mir..muhahahah

@Walez
Du hattest doch mal geschrieben, dass du einen MacMini gekauft hast. Benutz ihn und schreib uns von deinen ersten Erfahrungen als Rockstar.
Ist bei dir auch der Controller leicht defekt?
Ich hab bei dem Spiel noch Bedenken bzgl. Langzeitmotivation und vor allem bzgl. des Preises.
Außerdem hatte ich doch mal gelesen, dass eine kabellose Gitarre kommen soll?! Weiß da jemand was?

xbrtll
offline

Es gibt doch Filme/Serien, die das aus jeder erdenklichen Sicht darstellen. Insbesondere Serien, die sich mit Ermittlungsarbeit beschäftigen, gibt es doch genug. Und ein Film, der einen kurzen Prozess aufgrund eindeutigster Faktenlage zeigt, wäre nun nicht besonders interessant. Also muss hierbei der Hinweis "Täter wurde zu x verurteilt" am Ende reichen.

Abgesehen davon: Eine Frage der Ehre endet mit dem Aufdecken der Wahrheit und hinterfragt das blinde Befolgen von Befehlen. Weiß nicht, wo du da nun ein Versagen der Justiz konstruieren willst.

Dass das Geschworenensystem auch Nachteile hat, steht wieder auf einem anderen Blatt...
Geändert von xbrtll (21.07.2011 um 15:27 Uhr)
@farbentaub
friert dir die xbox ein oder bleibt nur das spiel an der stelle hängen?
ich hatte letztens das problem, das mir ein spiel immer im ladebildschirm hängen blieb. ursache waren ein paar streifen af der dvd, welche sich aber mit einem weichen tuch wegpolieren ließen. danach lief alles wieder einwandfrei.

mfg

Harry11
offline

Htc


Hallo Leute,

Habe vor 3 Tagen ein Handy Gewonnen bei ****** auch ohne branding.
Kann ich das mit Base-karte benutzen?
Gruß
Geändert von Dende12345 (05.12.2010 um 17:04 Uhr) Grund: Link entfernt

Walez
offline

Oh wie mies! Habe mir auf Watchever "Carnivale" angeschaut und gestern die letzte und zweite Staffel beendet. Wie töricht von mir zu glauben, das die Serie nur auf zwei Staffeln ausgelegt war. Ist sie natürlich nicht und wie anno vor einigen Jahren bei "Twin Peaks", endet sie mit einem bösen Cliffhanger. HBO hatte mit "Carnivale" bisher zum ersten und einzigen male eine Serie eingestellt - zu teurer Cast und zu aufwendiges Setting, bei zu geringer Zuschauerbeteiligung. "Carnivale" ist schwergängiger Tobak, kommt aber mit Staffel 2 erst richtig in Fahrt, wobei ich nicht verstehen kann, das man bis zum Ende der 1. Season doppelt soviele Zuschauer halten konnte, die sich aber dann nicht mehr dafür interessierten, wie der Kampf zwischen Gut & Böse ausgegangen ist (eek).

Wirklich Schade, denn Carnivale war anspruchsvolle, aber zugleich spannende und mystische Serienkost um Ben Hawkins und Pfarrer Justin. Teilweise bildgewaltige Landschaftsaufnahmen, bei deren ansehen man förmlich den Staub zwischen den Zähnen schmecken könnte. 8.5 von 10 artistischen Showelementen.
Geändert von Walez (24.11.2013 um 21:09 Uhr)

Number
offline

Viel zu wenig ist relativ. Für Spielstände und hin und wieder mal ein paar Demos reicht es, aber wer dann noch viel Bilder etc. ablegen will, dann wird´s eng und da gehört imho dann auch ein Hinweis auf die Packung, daß von der 20GB HDD nur ca. 12-13GB nutzbar sind.

Number
offline

Für meinen persönlichen Geschmack ist das Lineup recht schwach.
Außer Kameo ist nicht ein Titel dabei, der mich wirklich reizen würde.
Mal von CoD2 abgesehen, aber Egoshooter zocke ich nach wie vor lieber am PC.
Auch die Verkaufszahlen in Japan bestätigen eigentlich, daß die momentan erhältliche Software nicht unbedingt den Geschmack ausseramerikanischer Zocker trifft.

handy ohne branding


hallo ! ein handy mit branding bedeutet, daß bestimmte tasten vorbelegt sind. z.b. meistens mit kontakt zum betreiber t-online etc. Letztes wäre blöd, wenn man eine vodafonekarte benutzen will.Diese vorbelegung kann der benutzer meist nicht ändern (nur mit bestimmter software etc). ein handy ohne branding kann mit allen karten uneingeschränkt benutzt werden. es sollte auch keinen simlook (nur vorgegebener netzbetreiber möglich) haben. ein simlockhandy von t-mobile läuft nicht mit einer O2-karte. Klar ?
Geändert von homeofhonigbaer (26.11.2009 um 18:35 Uhr)

TheDaywalker
offline

Oh. Gibt es eigentlich schon einen Termin?
keine Ahnung. "Guitar Hereos 2" interessiert mich...um genau zu sein...0,00nix. Weiß deswegen auch kein Releasedatum.

Hab heut noch einige Stunden "CoD 3" gespielt...joa und was soll ich sagen außer
Einfach unglaublich wie mich das Spiel wieder in seinen Bann gezogen hat. Ein super geniales Spiel!

Allerdings hatte ich bereits 2 Abstürze während hitziger Gefechte. Ist zwar nicht wirklich viel, aber ich bin ja auch noch lange nicht durch. Hinzu kommen kleine Bugs, durch die ich irgendwo festklemme und mich weder vor noch zurück bewegen kann und es nur noch hilft, dass ich mir ein Granate unter den Arsch klemme und mich freibombe. Interessant ist auch, dass ich teilweise scheinbar Antischwerkraft-Waffen habe. Anders kann ich es mir nicht erklären, dass von mir angeschossene Gegner manchmal arg durch die Luft fliegen.

Ich habe übrigens das Gefühl, dass der Schwierigkeitsgrad stark angehoben wurde. Ich bin jetzt auf "normal" schon häufiger gestorben als beim 2. Teil auf "Veteran". Ich glaube nicht, dass ich mich dieses Mal als "Veteran" durchkämpfen werde. Da hätte ich Angst um meinen Fernseher...und den Controller, den ich irgendwann bestimmt dagegen werfen würde...

881799
offline

@Nummer 666: Die Zahlen aus Japan können für eine XBOX Bewertung nicht herangezogen werden, da sie das Bild komplett verfälschen würden. Der japanische Markt unterscheidet sich grundlegend von USA/EU . Dies wird v.a an den Rollenspielen, den Pokemons und neuerdings den Nintendogs deutlich. Sogar der GBM hat in Japan mehr Einheiten verkauft als die 360, was daran liegt dass das Spiele Lineup der 360 nicht auf den japanischen Markt ausgelegt ist.

Jojhnjoy2
offline




Also für mich sieht das mehr als ähnlich aus... Mal schauen ob TheBigBoss jetzt Apple verklagt Und Deutsch scheint dir wohl nicht zu liegen *Apodiktiker-Modus aus*
Geändert von Jojhnjoy2 (11.06.2013 um 19:28 Uhr)

soyo
offline

Hi
Zitat von CustomRom:
2. Da es oft unterschiedliche Comics und Universen für einen Superhelden gibt, gibt es da noch viel Material für verschiedene Stories
Genau das ist es , warum Remakes überflüssig wie ein Kropf sind .
Ich muß doch nicht immer wieder erzählen , wie es z.B. mit Superman und Batman ,usw.. begann. Die sind halt da , und nun laßt sie endlich loslegen.
Bei Alien klappt das doch auch
MfG soyo

Walez
offline

In letzter Zeit hatte ich einiges im Kino oder auf BluRay gesehen, deshalb nur ein Bewertungs- Schnelldurchlauf...


Im Kino:

Take Shelter - grandiose Schauspielkunst, düstere Stimmung und sehr spannend (10 von 10 Visionen, die sich erfüllen )

Die Tribute von Panem - zuerst dachte ich "Junge, wat is dat denn, kindliches Fantasygesülze oder wat?", dann überredete mich meine Freundin zu dem Film und wir erlebten ein tolles und hervorragend besetztes Fantasyspektakel (9 von 10 gedrückten Daumen, das die Reihe im Kino fortgesetzt wird)

Ziemlich beste Freunde - Good Feeling Movie in Formvollendung, 100 Minuten Dauergrinsen und sich den Bauch vor Lachen halten (10 von 10mal der Pariser Polizei entwischt )

Haywire - starke Powerfrau, spannende Gesichte (8 von 10 verteidigten MMA-Titeln)

The Artist - (oh Gott, weiss nicht, ob ich schon was dazu schrieb...9 von 10 Oscars, wobei es am Ende nicht ganz soviele waren)

Blu Ray:

Kill List - vielleicht könnte man sagen, "der Film bemühte sich sehr", passt aber dann doch nicht so ganz, denn er wusste eigentlich gut zu unterhalten, nur der Plot-Twist am Ende (abdriften ins Horror-Genre) nervte ein wenig (8 von 10 Namen auf einer Liste gestrichen )

Krieg der Götter - Pappmach Kulisse, ausdruckslose Darstellung, 5Minuten lang zermatschte Körper, eingedrückte Auge, eingeschlagene Köpfe, verschwendete Zeit (3 von 10 ... ... ...)

Virgin Beach Creature - muahahahaha muhahahahahaha...mehr fällt mir dazu nicht ein. Klar sind indonesische Damen in Bikinies nett anzuschauen, doch billigste Effekte, hanebüchene Story lassen mich auch ein wenig an die Rezensionsfähigkeit der Cinema-Redakteure zweifeln, die dem Film tatsächlich etwas unterhaltsames und mysthische angedichtet haben ...muhahahahaha muhahahaha...eigentlich ist er einfach nur schlecht ... 2 von 10 Olalala nice Swimsuit
Geändert von Walez (07.04.2012 um 12:41 Uhr)

Walez
offline

Zitat von spencerfan:
Zwar kein Film... aber Game of Thrones, Staffel 1 bis 3 mehr oder weniger am Stück durchgeschaut, nur zu empfehlen

Oh ja, auch wenn S2 wirklich nicht schlecht war, konnte gerade Staffel 3 nochmals eine "Schippe draufpacken" und Folgen, wie "Der Regen von Castamere" (Red Wedding) waren ein emotionaler Schlag in die Magengrube. Abgesehen von Staffel 5 Folge 14 (Breaking Bad), fällt mir jetzt keine Episode einer anderen Serie ein, wo ich noch minutenlang mit heruntergeklappter Kinnlade vor dem TV saß - ganz großes Kino!

Walez
offline

Prometheus:

Was für ein optisch bildgewaltiges Feuerwerk, das Auge isst fast immer mit, so auch bei Prometheus. Nach knapp 2 Stunden, gefesselt im Kinosessel, hatte ich mich immer noch nicht satt gesehen. Hier sollte meine Film-Kritik eigentlich enden, jeder der möchte, geht in den Film, ergötzt sich an den Bildern und geht zufrieden nach Hause...aber! Und nun versuche ich nicht zu spoilern oder gar gänzlich die Lust auf Prometheus vergehen zu lassen, doch was Bitteschön hat sich Ridley Scott bei der Charakterzeichnung und dem Plot gedacht. Unfreiwillig komisch und oft auch selten dumm. Während man beim Plot, trotz massiver Plotholes, noch ein Auge zudrücken kann, bin ich an der teilweise argen Dummheit der Charaktere verzweifelt oder hatte lauthals losgelacht. Noomie Rapace, Fassbender oder Charlize Theron sind über jeden Zweifel erhaben, geben eine mehr als solide darstellerische Leistung ab und können im Endeffekt nichts dafür, wenn der Regisseur seine Akteure unsinnige Dialogzeilen in den Mund legt oder schwachsinnige Aktionen ausführen lässt. Dazu habe ich mich die ganze Zeit gefragt, wieso man die Rolle eines 90ig Jährigen mit einem 44 Jährigen incl. extrem schlechter Maske besetzen muss, wenn man genügend alte Schauspieler in Hollywood hat, die die Rolle besser ausgefüllt hätten? Genug gemeckert und trotzdem noch ein 7,5 von 10 Punkten vergeben.

Bibliothomas
offline

Ich war gerade in Barcelona, wo Microsoft die neuesten spiele und hintergründe vorgestellt hat. Heute nacht habe ich eine große Geschichte mit vielen Fotos im Blog Xbox Watch dazu geschrieben:



X06-Bilanz: Die großen Xbox-Trends_

Hier nur kurz die Zwischenüberschriten dazu:
Trend 1: Next Gen Grafik dank guter Entwicklungs-Tools
Trend 2: Live Anywhere - Windows Games lernen von der Xbox
Trend 3: Eine neue Art des Erzählens
Trend 4: Überzeuge die Mütter und gewinne neue Wohnzimmer
Trend 5: Social Gaming - Front of Screen Experience
Trend 6: Denke lokal - vertreibe das Ergebnis global
Fazit: Mit vollem Tempo den Vorsprung ausnutzen

Viel Spaß beim Lesen

Number
offline

Habe jetzt noch mehrere Demos geladen und getestet:

Condemned: Kapier ich irgendwie nicht wirklich, was ich da am Anfang machen soll. Ausser der Spur am Hals der Toten finde ich da irgendwie nix.

Dead Raising: Dummes Gemetzel, also mal wieder eine katastrophale Filmumsetzung, dazu noch gepaart mit massivem Tearing. Einfach nur schlecht, meiner Meinung nach.

Tomb Raider Legend: Demo kannte ich vom PC her, sieht aber auf 360 noch besser aus als auf meinem Rechner und wird als Budgetgame dann ein Pflichtkauf für mich.

Kameo: Knaller, einfach nur haben will.

Call of Duty 2: Hab ich schon am PC. Sieht nicht besser aus als an meinem betagten Rechner, was aber wohl nicht an der 360 liegt, sondern eher eine sehr einfache Umsetzung ist. Spielgefühl ganz ok, aber das Zielen mit der Maus fehlt doch irgendwie. Ob ich mich da je dran gewöhnen kann, ´nen Egoshooter mit Pad zu spielen?
Wollt´s halt nur mal antesten.

Test Drive Unlimited: Nett anzuschauen und mag auch viel Abwechslung bieten, ist aber imho wie PGR3 einfach kein Rennspiel, sondern ein Fahrspiel.
Mir sind dort eindeutig zu wenig spannende Rennen und zu viel Murks drumherum enthalten. Dazu noch die "Eintönigkeit" der immer gleichen Landschaft (auch wenn es realistisch ist). Genau wie bei PGR3 wo Rennen eher eine Seltenheit sind und man mehr mit Zeitfahren und Slaloms beschäftigt ist, als alles andere.
Bin mal gespannt, ob jemals wieder ein echtes Racinggame herauskommt, das mich noch mal hinter dem Ofen hervorlockt.

Thunder_Burn
offline

10-Fingersystem denkt man nicht mehr nach und drückt die Tasten automatisch...
Mist, ich muss erst Maschinenschreiben lernen?

Na, ja.. 12 Songs hab´ ich jetzt auf normal durchgequält. Alles 3 Stern. Hab´ mir gerad´ mal NFS MW angeschaut. Wenn man nur die PC Variante kennt, reichlich enttäuschend. Was soll die elends niedrige Auflösung? Ich kann ja fast die Pixel zählen...

Muss dazu bemerken, das ich meine Box an meinem TFT Monitor betreibe.
poker ist sehr unterhaltsam, nette mitspieler vorausgesetzt. es macht immer wieder spaß eine runde zu spielen und sich vorzustellen, dass die millionen nicht nur virtuell auf dem konto liegen
vielleicht sieht man sich ja mal, machen wir einen "chip" tisch auf

cu

Walez
offline

(Threadstarter)
@Ash: Why not? Derzeit "muss" ich das Game erstmal durchspielen. Im Moment zocke ich mit einem Compadre das Game auf "Lässig" durch und mit einem anderen Spiele ich die schon gezockten Act's auf "Hardcore" - öhm *lol*, da dieser ein Tick besser ist, als mein "Lässig" Chumma. Mein "Lässig" Chumma schickt mich immer in die dunklen Ecken, weil er sich nicht traut...die Pfeife

Über irgendwelche Shooter-Fähigkeiten äussere ich mich jedoch nicht - in "Call of Duty 3" sah ich ziemlich alt aus, was einer Online-Karriere *die ich garantiert anstrebt hatte *gg** nicht gerade förderlich war!